Buchung - Service & Information
+49 65 69/87 54 80 Montag - Freitag von 09:00 - 12:30 Uhr 14:30 - 18:00 Uhr

Reisefinder

 
von 39 bis 2660

Allgemeine Reisebedingungen

Download

Abano Terme-Radfahren und Entspannung im 5-Sterne Hotel - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.10.2024 - 28.10.2024
Preis:
ab 1529 € p.P.

Radfahren in Abano Terme mit der schönen Landschaft der Euganeischen Hügel. Seit mehreren Jahren gibt es in dieser Gegend auch ein bestens ausgebautes Netz von verkehrsfreien und asphaltierten Radwegen, dass wir bei unseren Radtouren immer wieder benutzen werden. Und was gibt’s Schöneres, als nach einem gelungenen Radlertag vom Sattel zu steigen und im herrlich warmen Thermalwasser baden zu gehen! Verbringen Sie aktive und erholsame Tage inmitten der antiken Traditionen der Thermen und der regenerierenden Landschaft der Euganeischen Hügel.

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen starten wir unsere Reise Richtung Süden. Am Abend Ankunft im ***** Hotel Bristol Buja. Hier werden Sie bereits vom Hotelpersonal mit einem Willkommenscocktail erwartet.

2. Tag: Entspannung pur
Heute erwartet Sie eine Führung durch die Kurabteilung des Hotels mit Vortrag über die Thermalanlagen. Nach der Theorie folgt die Praxis. Erleben Sie einen entspannenden Tag im Spabereich und in den Thermalschwimmbädern des Hotels oder erkunden Sie eine der größten Sonnenuhren Europas auf der Piazza del Sole e della Pace.

3. Tag: Radtour Padua (ca. 40 km)
Die heutige Radtour führt entlang der Wasserstraßen durch Padua. Diese bilden ein geniales Geflecht um die Stadt des heiligen Antonius erkunden zu können. Ob Stadtmauer, Antoniuskirche, Cafe Petrocchi oder der Prato della Valle, die Route führt zu all diesen Sehenswürdigkeiten!

4. Tag: Radtour Euganeische Hügel (ca. 65 km)
Heute radeln wir durch die traumhafte Landschaft der Euganeischen Hügel mit ihrer farbenprächtigen Natur und malerischen Orten. Die Route verläuft einen großen Teil entlang der Dämme, welche die Hügelkette umgeben. Die Entdeckungsreise durch die Ebenen des zentralen Venetiens bringt uns zu Orten und Landstrichen von überraschender Schönheit. Orte von historischem Interesse, herrschaftliche Villen, eingerahmt von spektakulären antiken Gärten, Schlösser sowie wunderbare von imposanten Stadtmauern eingefasste Städtchen. Einige der Streckenabschnitte sind traumhaft schön, besonders malerisch gestaltet sich unser Weg entlang der Dämme zwischen Catajo, Battaglia Terme und Monselice (bekanntes Schloss). In Este besichtigen wir die schöne Altstadt . In Praglia besteht die Möglichkeit, die beeindruckende Abteil zu besichtigen. Bis Abano retour sind es nur noch wenige Kilometer.

5. Tag: Vicenza und seine Villen (ca. 66 km)
Wieder ist der Bacchiglione die Leitlinie. Durch fruchtbare Felder geht es Richtung Vicenza. Die Stadt, welcher der Stararchitekt des Mittelalters, Palladio, zu Weltruhm verhalf. Zahlreiche Villen und Paläste nach seiner Handschrift prägen noch heute das Stadtbild. Das Teatro Olimpico und die Basilica sind Pflicht für jeden Besucher. Wunderschöne Plätze laden auch zu einer Capuccino-Pause ein. Rückfahrt mit dem Reisebus am Nachmittag.

6. Tag: Radtour Chioggia - Das kleine Venedig (ca. 53 km)
Nach dem Frühstück radeln wir entlang des Kanal Blancolino bis zum Fluss Bacchiglione, dem wir dann bis Chioggia folgen. Der allgegenwärtige Vergleich mit Venedig liegt nahe. Malerische Häuserzeilen, durchzogen von Kanälen, die wunderbare Umgebung, die Altstadt mit dem historischen Stadtportal und den drei Kirchen vermitteln eine wunderbare Atmosphäre. Gleich nebenan liegt das Seebad Sottomarina. Gegen Abend Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel.

7. Tag: Zur freien Verfügung

8. Tag: Heimreise
Nachdem wir uns am Frühstücksbuffet gestärkt haben, heißt es Abschied nehmen. Wir starten die Heimreise.

  • Fahrt im modernen 5-Sterne-Reisebus inkl. Fahrradtransport im Bikeliner
  • 7 x Übernachtung im ***** Hotel Bristol Buja in Abano Terme
  • 1 x Willkommenscocktail
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen als 4-Gang-Menü mit Salatbuffet
  • 1 x Weinverkostung vor dem Abendessen
  • 2 x Musikunterhaltung mit Tanz nach dem Abendessen
  • 1 x Vortrag über die Thermalanlagen
  • 1 x Stadtrundgang Padua
  • 1 x Stadtrundgang Vicenza
  • 4 x geführte Radtour laut Reiseverlauf
  • 1 x Massage 25 Minuten
  • 1 x inkl. "SPA-Kit" bestehend aus Bademantel, Badeschlappen und Handtuch während des Aufenthaltes
  • Benutzung von SPA "Hölle“ mit Dampfbad, Finnischer Sauna, mediterraner Sauna (Temperatur 45 - 48°C mit relativer Luftfeuchtigkeit 98%)
  • Benutzung von Spa "Das Fegefeuer“ mit Thermalschwimmbad (35°C) mit Unterwassermassage und Gegenschwimmanlage
  • Benutzung von SPA "Das Paradies“, Salzraum mit Liegen und mit leichter Hintergrundmusik zur Erholung
  • Inkl. Ortstaxe
  • Kostenfreie Haustürabholung oder Anreisebonus von 70,- €

21.10.2024 - 28.10.2024 | 8 Tage
Hotel Bristol Buja
Details
  • Hotel Bristol Buja, Doppelzimmer pro Person
    1569 €
    Zur Buchung
  • Hotel Bristol Buja, Einzelzimmer pro Person
    1569 €
    Zur Buchung
Abfahrtsorte
  • z.B. Bitburg - Bedaplatz
    -40 €
Hotel Bristol Buja
Hotel Bristol BujaHotel Bristol BujaHotel Bristol BujaHotel Bristol BujaHotel Bristol BujaHotel Bristol Buja

Es wird schon in dritter Generation von der Familie Buja geführt und ist unter Kennern eine der ersten Adressen in Abano Terme. Alles hier spiegelt die solide, echte Eleganz und die liebevolle sorgfältige Pflege wider, die dem Gast einen rundum perfekten Genuss garantieren.
Im großen gepflegten Hotelgarten liegt die luxuriöse Thermalpool-Landschaft und ein elegantes Sommerrestaurant. Im Park dahinter der Golfübungsbereich und ein Kinderparadies.
Vom überdachten Thermalpool kann man direkt ins Freie schwimmen und findet dort drei weitere miteinander verbundene Pools, von welchen einer mit modernster Hydromassage ausgestattet ist.
Die hervorragende Küche ist dafür bekannt, dass sie die wohlschmeckende Schlichtheit der venetischen Tradition mit den raffiniertesten Gerichten der internationalen Gastronomie und speziell ausgewogener "B-Well-Küche“ vereint, immer mit natürlichen und hochwertigen Zutaten. Das gemütlich-elegante Ambiente der Restaurants trägt natürlich auch zum wahren Genuss bei.
Die 239 Zimmer, Minisuiten und Suiten sind komfortabel, gepflegt und gemütlich und haben Dusche oder Bad/WC, Telefon, SAT-TV, Minibar, Aircondition, und zum Teil Balkon. Der Zimmerservice ist aufmerksam und zuvorkommend und stets zur Verfügung.
Auch die Kurabteilung dieses Komforthotels lässt keine Wünsche offen. Von der klassischen Fangokur mit dem gepflegten hauseigenen Fango bis zu verschiedensten Massagemethoden und modernsten Therapien, Naturmedizin und modernster Saunalandschaft wird hier alles vom Feinsten geboten (z.B. Akupunktur, Bachblüten, Homöopathie), was der Gesundheit und dem Wohlbefinden dient.
Ein Schwerpunkt des Genießerangebotes ist das umfassend ausgestattete “Centro Benessere”, der Club für Schönheit und Wohlbefinden. Hier steht alles unter dem berühmten Motto: “Schönheit auf leichte italienische Art”.



Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk